E-Book oder doch nicht?

 

Hallo ihr Lieben!

Da ist ja jetzt schon länger das Ding mit der Steuer. Als Kleinunternehmer zahle ich ich die Umsatzsteuer ja nicht, zumindest was meinen kleinen Onlineshop hier angeht. Die größeren Plattformen wie Makerist oder CrazyPatterns, die ziehen die mir ab. Darum kann ich auch in meinem eigenen Shop meine Anleitungen immer etwas günstiger anbieten als auf fremden Plattformen. Da zahle ich ja nicht nur die Steuer, die Leute, die dort arbeiten wollen ja auch leben. Deshalb zahle ich da auch Gebühren. Bleibt also nicht viel übrig. Ich sage ja jedem immer, er soll in meinem Shop einkaufen, aber manche machen es trotzdem nicht. Dann ist das halt so.

Und jetzt soll es soweit sein und keiner blickt durch :-( E-Books werden nur noch mit 7% statt 19% besteuert. Für mich wäre das schön. So verdiene ich mehr auf fremden Plattformen. Für meine Kunden wäre das schön. Sie kommen in den Genuss, dass ich dann günstiger anbieten kann und öfter mal, auch auf anderen Plattformen, eine Rabattaktion anbieten kann. Aber sind denn meine Anleitungen ein E-Book? Komme ich tatsächlich in den Genuss weniger Umsatzsteuer zu zahlen?

Was ist denn ein E-Book überhaupt? Da habe ich doch stundenlang das Internet durchforstet, Gesetzestexte gelesen und bin keinen Deut schlauer. Eigentlich denke ich ja, meine Häkelanleitungen sind E-Books. Nur weil da Buch steht, deshalb muss es ja keine 100 Seiten haben und eine Krimihandlung oder Liebesgeschichte beinhalten…..oder?

Und es muss sich im Zweifelsfall drucken lassen. Klar! Meine Anleitungen könnte ich auch drucken lassen. An die Nationalbibliothek kann ich es auch schicken. Geht ja heute alles elektronisch.

Also ich bin mal guten Mutes und sage meine Anleitungen sind E-Books. Ich wüßte nicht was dagegen spricht.Jetzt muss ich mich nur noch überraschen lassen, wie die großen Plattformen das sehen und ob sie es umsetzen. Wenn die Kunden, die meine Anleitungen gerne mögen, alle nur in meinem kleinen Shop hier einkaufen würden, dann hätte ich das Problem überhaupt nicht. Denn auch wenn aussen CrazyPatterns, Makerist oder Etsy draufsteht….es ist doch ein original Wolli drin :-)

In diesem Sinne….

Euer Wolli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.