Zeitsprung zu 2020

 

Hallo ihr Lieben!

Wie schnell doch die Zeit vergeht ! Lange habe ich nicht viel gemacht. Ich hatte viel Arbeit, dann eine ganze Zeit keine Lust und dann kam dann auch noch das Beste dazwischen, was einem so passieren kann :-)

Paul und Tobi :-)

Da ist dann erstmal alles andere etwas weniger wichtig !

Es hat etwas gedauert, aber im Laufe des letzten Jahres habe ich mich daran gewöhnt…..durchgekaute Wolle, zerknabberte Amigurumis, abgeschlabberte Ohren und sehr wenig Schlaf. Irgendjemand hat gesagt, es hat so viele Vorteile, wenn ein Hund im Haus ist. Ich habe nur vergessen, welche das waren ;-)

Aber egal….ich lebe noch, musste nur gezwungenermaßen mein Outfit erneuern, weil Paul und Tobi selbst mich zum Fressen gern haben. Aber das will ich nicht weiter erläutern, es war ein bißchen schmerzlich!

Jetzt neigt sich das Jahr 2019 dem Ende zu und alles wird so einigermaßen wieder normal.

Ich bin wieder fleissig was das Häkeln anbelangt und selbst ganz gespannt was noch so alles entsteht! Jedenfalls blicke ich gespannt ins Jahr 2020.

Euer Wolli

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.